Aktuelles 2014




Bild "Lamborghini.jpg"

22. Dezember 2014: Neuer Schlepper Lamborghini Crono


Unsere beiden alten Traktoren wurden durch den fast neuen Schlepper der Marke Lamborghini ersetzt. Er wird unseren Männern die tägliche Arbeit sehr erleichtern!







13. Dezember 2014: Stella

Bild "Stella.jpg"
Die erst 4,5 Jahre alte braune Ponystute "Stella" haben wir glücklicherweise von einem integrierten Reitstall kaufen können. Sie ist sehr brav und braucht noch einige Ausbildung, bis sie in unserer Reitschule und dem Ponyclub mitlaufen darf. Sie wird in den nächsten Wochen von Julia trainiert und bekommt somit die Möglichkeit, sich an ihr neues Zuhause zu gewöhnen.









28. September 2014: Voltitag


Unser diesjähriger Voltitag war ein voller Erfolg: Unter dem Motto "Volti weltweit" haben unsere sechs Gruppe je ein Land repräsentiert und eine tolle Vorführung geboten. Die Eltern und Freunde konnten es sich dabei mit Kaffee und ländertypischen Fingerfood im Stübchen gemütlich machen. Unsere Voltipferde haben in der buntgeschmückten Halle einen klasse Job gemacht und waren nicht aus der Ruhe zu bringen. Es war ein sehr schöner Nachmittag!

Bild "2014_Voltitag.jpg"













27. September 2014: Freundschaftsturnier auf dem Siedlungslehrhof


Wir sind mit der Einladung von "Reiten pro Pferd" zum Freundschaftsturnier auf dem Siedlungslehrhof in Oberursel gerne dieses Jahr wieder gefolgt und waren äußerst erfolgreich:



Bild "SLH2014_E.jpg" Bild "SLH2014_MannschaftsA.jpg"Bild "SLH2014_LucyPaula.jpg"

(Links) E-Dressur: Klara auf Novelle 3. Platz, Annabelle auf Mira und Kim auf Lucy 5. Platz
(Mitte) Mannschafts-A-Dressur: Rebecca auf Elton, Eva auf Bengt und Emma auf Luc 1. Platz
(Rechts) Führzügel: Paula auf Lucy mit Kim 2. Platz
(ohne Foto) E-Springen: Emma auf Cadou 1. Platz und A-Springen: Rebecca auf Edel 5. Platz

Herzlichen Glückwunsch an alle Reiter und Pferde und DANKE an Julia Maaß für das gute Training!




21. September 2014: Ronin

Bild "Ronin.jpg"
Ganz schnell und auch wieder durch einen Zufall haben wir das neue Schulpferd Ronin gekauft. Er ist nicht mehr der Jüngste, aber sehr ausgeglichen und unkompliziert. Er kann nach kurzer Eingewöhnungszeit sicherlich schnell im Reitunterricht eingesetzt werden. Herzlich willkommen!








16. September 2014: Walker


Unser Walker hat im Schwarzwald in einem Offenstall einen schönen Platz gefunden. Da bei ihm ein Fesselschaden festgestellt wurde, ist eine weitere Nutzung im Schulbetrieb unmöglich geworden. Wie durch ein Wunder meldete sich am Tag der Tierarztdiagnose eine Familie, die sich in Walker tatsächlich sofort verliebt hat. Nun darf er sich auf ein schönes Leben mit sanfter Bewegung im Gelände und therapeutischer Unterstützung freuen.




18. - 20. Juli 2014: Oberstedter Kerb


Bild "Worscht2014.jpg"Dieses Jahr war das Wetter für ein Straßenfest wieder schön sommerlich, nachmittags allerdings fast zu heiß für einen Ausflug zu Kaffee und Kuchen. Abends gab es an unserer Bude "Worscht und Pommes".
Bild "Kerbeteam2014.jpg" Es waren viele Besucher und an allen 3 Tagen eine gute Stimmung. Besonders dieses Kerbeteam in unserer Bude hatte Spaß (v.l.n.r.: Timo, Rebecca, Stöf und Leah). Erst am Sonntag Abend vor der Verlosung kam der Regen, dafür aber auch ein Coctail vom netten Nachbarstand des Radfahrclubs!






Bild "Max.jpg"

10. Juli 2014: Max hat ein neues Zuhause



Max ist gut angekommen und mit seiner neuen Koppelpartnerin "Gloria" hat er sich gleich angefreundet! Er wohnt jetzt in der Nähe von Aschaffenburg. Die neue Besitzerin hat uns geschrieben, dass sie alle "...glücklich sind, weil sich 3 Seelen gefunden haben..." :-)







6. Juli 2014: Hausturnier


Bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein fand am vergangenen Sonntag das alljährliche Hausturnier des RV Oberstedten statt. In aller Frühe versammelten sich die ersten der insgesamt 120 teilnehmenden ReiterInnen auf dem Abreiteplatz und pünktlich um 8:00 Uhr startete das Turnier mit der ersten Prüfung, dem Stilspringwettbewerb der Klasse E.

Bild "Hausturnier2014_1.jpg" Im Laufe des Tages tummelten sich neben 80 Ponies und Pferden, zahlreiche Hunde und natürlich begeisterte Fans auf und dem Gelände des Reitvereins Oberstedten. Zuschauer wie Turnierhelfer genossen das bunte Treiben und erlebten einen spannenden und schönen Turniertag, der mit den Prüfungen für die Kleinsten, dem Führzügel-Wettbewerb und dem Einfachen-Reiterwettbewerb, gegen 18:00 Uhr zu Ende ging. Auch die Turnierleitung, Patricia von Neumann-Cosel, zeigte sich zufrieden: "Die vielfältigen Wettbewerbe haben auch in diesem Jahr für zahlreiche Nennungen gesorgt. Wir freuen uns, mit unserem Turnier insbesondere den Nachwuchsreitern aus der Region ein unvergessliches und positives Turniererlebnis zu verschaffen."




25. Mai 2014: Argon

Bild "Argon.jpg"

Dürfen wir vorstellen: Argon, unser neues Voltigierpferd! Er ist ein freundlicher Pfälzer Ardenner und wird bei uns erstmal eine Ausbildung zum Voltigierpferd durchlaufen, bevor er in der Nachwuchsgruppe eingesetzt werden kann. Auf dem Foto wird er von seinem Kollegen Eisstern (rechts) herzlich im RVO willkommen geheißen.





23. Mai 2014: Noch ein Baby!

Bild "Baby_Anton.jpg"

Unsere Sportwartin Patricia hat einen Sohn bekommen. Er heißt Anton und ist gesund und munter, sodass sie höchstwahrscheinlich das Hausturnier in 6 Wochen wie gewohnt betreuen kann ;-) Wir gratulieren ihr und ihrer Familie ganz herzlich!






17. - 18. Mai: Jugenderlebnistag


Bild "2014JET1.jpg"Bild "2014JET2.jpg"Bild "2014JET3.jpg"Von allen Kindern und Jugendlichen im RVO lang herbeigesehnt, war es nun endlich wieder soweit: der Jugenderlebnistag stellte für 20 junge RVO Mitglieder wieder ein aussergewöhnliches Wochenende dar! Zuerst ging es nach Seulberg in den Kletterpark, wo sich die Kinder von 6 - 14 Jahren in den verschiedensten Schwierigkeitsstufen unter Beweis stellten. Abends kehrte man müde aber glücklich im Stübchen ein zum gemütlichen Abendessen. In der Scheune wurde das Bettenlager errichtet und dann voller Spanung der Film "Ostwind" bestaunt. Die Nachtwanderung war ein weiterer spannender Höhepunkt, bevor alle in eine etwas kurze Nachtruhe übergingen. Früh am nächsten Morgen halfen dann alle fleißig bei der Stallarbeit, bevor das eigene Frühstück begann. Um 10 Uhr holten dann lauter ausgeschlafene Eltern ihre unausgeschlafenen aber glücklichen Kinder wieder ab.




11. - 14. April 2014: Voltifreizeit


Die Volti-Saison 2014 hat erfolgreich begonnen: Im April war die L-Gruppe, wie jedes Jahr, Bild "VoltisNeubulach2014.jpg"in Neubulach und hatte dort ein sehr erfolgreiches Trainingslager (Foto). Das Wetter war super und alle Teilnehmer hatten vier tolle Tage, an denen am Turnpferd und auf Winni die Pflicht und Kür weiter verbessert werden konnte. Die tägliche Joggingeinheit durfte natürlich auch nicht fehlen ;).

Das harte Training hat sich am ersten Turnier in Heppenheim auch direkt ausgezahlt: 2. Platz und eine Wertnote von 5,8! Das ist bereits die zweite Aufstiegsnote in die nächsthöhere Leistungsklasse M. So kann es weitergehen!




April 2014: Frühling



1. Blick auf den RVO von der Tannenwaldallee
2. Blick über die noch geschlossenen Sommerkoppeln, im Hintergrund das Gotische Haus und der Herzbergturm
3. Die frühlingshaften Winterkoppeln

Bild "Blick_von_Tannenwaldallee1.jpg"   Bild "Blick_Herzberg_Koppeln1.jpg"  Bild "Winterkoppeln_Fruehling1.jpg"
















19. März 2014: Jahreshauptversammlung


Die Jahreshauptversammlung wurde im "Schwanen" in Oberursel abgehalten. Die Berichte über Aktivitäten und die Bilanz des Jahres 2013 wurde verlesen, der Vorstand entlastet. Das Protokoll ist im "Bereich nur für Mitglieder" veröffentlicht. Das Passwort wurde allen Mitgliedern auf dem Einladungsschreiben mitgeteilt.




14. Februar 2014: Das Baby ist da!


Philip Valentin Maaß ist ein paar Tage früher als erwartet auf die Welt gekommen. Julia muss sich jetzt ein wenig ausruhen, sie kommt mit "unserem Stallbaby" aber sicherlich sehr bald vorbei. Wir gratulieren ihr und ihrer Familie ganz herzlich!

Bild "Philip2_2.jpg"  Bild "Philip1_2.jpg"














8. Februar 2014: Fasching im RVO


Bild "Fasching_2014_03.jpg"Es war wieder soweit: Hippies, Cowgirls, Superman und Indianer hatten unsere Reithalle fest in ihrer Hand bei "Julia´s schwangerschaftsbedingtem Früh-Faschingsreiten". Der Parcours war dieses Jahr sehr anspruchsvoll mit einhändigem Ringtransport, Besenfußball und blinder Trabstrecke, doch die Teilnehmer meisterten ihre Aufgabe bravourös. "Es ist immer schön zu sehen, wie jedes Jahr das Vertrauen zwischen den Reitern und ihren Pferden wächst", freute sich die Organisatorin Julia Maaß über den reibungslosen Ablauf. Bei der abschließenden Kostümverleihung war es den Richterinnen Eva Sieg und Denise Buttgereit nahezu unmöglich, zwischen der Piratin Hannah, der Teuflin Johanna und dem "Almabtriebs-Pony" Lucy mit Paula zu entscheiden. Doch letztendlich kamen alle zu ihrem Ehrenpreis - entweder durch die schönen Kostümierungen oder durch den vorbildlich absolvierten Parcours - und konnten zum Schluß ihren erfolgreichen Tag bei Kreppeln und Tee im Reiter-Stübchen ausklingen lassen.

Bild "Fasching_2014_01.jpg" Bild "Fasching_2014_02.jpg"