Aktuelles 2012



9. Dezember 2012: Weihnachtsfeier  (Programmübersicht hier)

Bild "Weihnachtsfeier_2012.jpg"
Am 2. Adventssonntag schneite es kräftig in Oberstedten. Das passte wunderbar zur weihnachtlichen Stimmung und der gespendete Kuchen im warmen Reiterstübchen schmeckte gleich noch besser. Geboten wurde den Besuchern eine tolle Dressurquadrille mit 8 Reitern, die ihre Pferde herausgeputzt hatten und selber mit perfekter Turnierkleidung und Zylinder einen Vorgeschmack auf das anstehende Festhallen-Reitturnier verbreitet haben. Anschließend zeigte Eva Sieg auf ihrem Connemarapony Patty´s Bengt den "Lichtertanz durch die Dunkelheit". In Mähne und Schweif des schicken Schimmels war eine Lichterkette geflochten und so geschmückt zeigte das Paar eine Dressur Kür mit Lektionen der Klasse M. In der darauffolgenden Springquadrille führten 4 Nikoläuse auf ihren Pferden eine spannende Choreografie vor. Nachdem die Reitlehrerin Julia Maaß vom 1. Vorsitzenden Dr. Dieter Mülhausen für Ihr Engagement im ganzen Jahr und speziell für diese Weihnachtsfeier gelobt wurde, fuhr die Kutsche der Familie Désor/Keil in die Reithalle ein. Sie wurde von Edel und Elton gezogen und sie brachten den Weihnachtsmann als Passagier mit! Er verteilte dieses Jahr Laugenschaukelpferdchen an die Kinder.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden, ob auf dem Pferd oder hinter der Stübchentheke. Auch allen großzügigen Spendern und engagierten Helfern sei gedankt, die sich dieses Jahr in ganz besonderem Maße für die Verschönerung und Verbesserung der Reitanlage eingebracht haben!




Oktober/November 2012: Bau- und Renovierungsarbeiten im RVO


Bild "Hallenwand.jpg" Bild "Hallenwand_fertig.jpg"

Es ist immer wieder etwas los bei uns auf der Reitanlage, manches ist für die Pferde leider recht aufregend. Als die Wand im 1. Stock mit Holz verkleidet wurde, musste die Reithalle aus Sicherheitsgründen gesperrt werden.



Bild "Pflasterung1.jpg" Bild "Pflasterung2.jpg"


Wegen der Pflasterarbeiten an der Ostseite unserer Anlage war der Weg zu den Koppeln auch etwas anders als sonst, dafür bald nicht mehr so matschig.







Bild "Hufeisenkurs_2012.jpg"

22. - 26. Oktober 2012: Hufeisenlehrgang


Nach intensiver Vorbereitung beim Hufeisenlehrgang in den Herbstferien haben alle Teilnehmer die Prüfung bestanden. Wir gratulieren herzlich!






13./14. Oktober 2012: Bodenarbeitskurs

Bild "Bodenkurs_1.jpg"
An diesem Wochenende wurde in unserer Reithalle einmal nicht geritten und die Kommandos, die zu hören waren, lauteten: „Push“, „Hepp“ und „Kompliment“: der Bodenarbeitskurs bei Christiane Oestreich war in Aktion. Die Kursteilnehmer lernten zwei Tage lang interessante Möglichkeiten, den Pferden Abwechslung vom Reitalltag zu bieten, indem wir vom Boden aus Vorübungen zu Zirkuslektionen erarbeiteten oder aber die Pferde an der Hand zu gymnastizieren lernten. Jeder vierbeinige Teilnehmer hatte irgendwo seine heimlichen Talente: so fühlte sich Pony „Lucy“ auf dem Podest pudelwohl und war hier endlich einmal so groß, wie sie sich eigentlich fühlt während „Movie Star“ sich beim Erlernen des Spanischen Schritt als Naturbegabung erwies. Da Christiane Oestreich auch Tierheilpraktikerin ist, konnten wir auch einige interessante Trainingshinweise, abgestimmt auf die Schwachstellen des jeweiligen Tieres, mit nach Hause nehmen. Insgesamt ein schönes und spannendes Wochenende. Wer also demnächst ein geheimnisvolles „push“, „push“ aus Movies Box hört, weiß, Freddy und ihr Pony üben gerade, also: Ruhe bitte!




9. September 2012: Spaßiger Vereinsnachmittag

Am vergangenen Sonntag hieß es wieder mal "Parcours frei" für die geführte Gelassenheitsprüfung. 10 Teilnehmer stellten sich mit ihren eigenen Pferden oder Reitbeteiligungen den verschiedenen Aufgaben, die die Gelassenheit der Pferde und das gegenseitige Vertrauen der Teams überprüfen sollten. Hierbei musste ein Klappersack neben dem Pferd mitgeführt werden, eine Wippe und Plane überschritten werden, sowie das Pferd blind geführt werden. Aber auch die Geschicklichkeit der führenden Personen waren gefragt, wie etwa durch Balancieraufgaben sowie das Fußballspielen durch einen Slalom. Beendet wurde der Parcours mit dem sogenannten "Schneckenrennen", bei dem der ruhigste Trab an der Hand prämiert wird. Doch nicht nur das korrekte Beenden des Parcours wurde benotet, auch die Herausbringung der Paare wurden mit einem Extra-Pokal belohnt, worüber sich Juliane Jung, Noia Neumann und Michelle Klemt freuten, die ihre Pferde mit rosa Schleifen, Blumen und Western-Outfit besonders geschmückt hatten.

Schaut Euch mal die Fotos in der Galerie an!



30. Juni 2012: Kurzurlaub zu Pferde - Der Wanderritt des RVO in den Hintertaunus


Wieder einmal ging es zum Ferienbeginn mit unseren vierbeinigen Freunden in den Hintertaunus. Bei einem wunderschönen 3,5 Stunden Ritt wurde die Kondition und Nervenstärke der 7 Pferde mit ihren Reitern auf die Probe gestellt und das Team aus 4 Privatpferden und 3 Schulpferden hielt dieser Belastungsprobe meisterhaft stand. Vor Ort freuten sich die Pferde über ihre schönen Koppeln, während die Teilnehmer fleißig die Zelte aufbauten, die in der Nacht den Gewittern standhalten mussten. Nach diesem abenteuerreichen Wochenende ging es dann am Sonntag wieder nach Hause, wo alle sehr müde aber glücklich wieder im RVO eintrafen.

Auf dem ersten Bild zu sehen in der Reihenfolge: Denise Buttgereit auf Babsi, Julia Maaß auf Luciana, Juliane Jung auf Nasaja, Johanna Jung auf Flo, Veronica Gnisia auf Whopper, Caro von Mutius auf Forrest und Vanessa Hilbert auf Relax. (Später kam noch Corinna Eich mit dazu).

Bild "2012-06-30_wanderritt3.jpg"Bild "2012-06-30_wanderritt2.jpg"Bild "2012-06-30_wanderritt1.jpg"













Bild "Volti_Hessenmeisterschaft.jpg"

23./24. Juni 2012: Volti-Hessenmeisterschaft


Unsere Voltigierer Fabienne Zientek und Vera Froese sind bei den Volti-Hessenmeisterschaften 2012 in Darmstadt mit dem 3. Platz im Doppelvoltigieren aufs Treppchen gelangt. Wir gratulieren ihnen herzlich!






10. Juni 2012: Hausturnier

10. Juni 2012 Hausturnier



28. - 29. April 2012: Jugenderlebnistag

Die jugendlichen Vereinsmitglieder haben am Wochenende viel erlebt. Endlich wurde das Geheimnis gelüftet, was am diesjährigen Jugenderlebnistag stattfindet: Der Kletterpark in Friedrichsdorf wurde unsicher gemacht! Alle Teilnehmer hatten Spaß und das Wetter war fantastisch. Nach dem Hochseilgarten wurden alle wieder nach Oberstedten gebracht und haben es sich für den Grillabend gemütlich gemacht. Es gab noch eine Nachtwanderung und - wie immer - die Übernachtung im Stroh in der Scheune bei den Schulpferden. Vielen Dank an Julia, ohne sie wäre so ein Event nicht zu schaffen!




15. April 2012: Freundschaftsturnier Siedlungslehrhof

Als Abschluss unserer beiden Turniervorbereitungslehrgänge (Dressur und Springen) während der Osterferien, durften die Teilnehmer am Freundschaftsturnier auf dem Siedlungslehrhof starten. Da es nicht so weit von unserem Stall entfernt ist, konnte das Turnier sogar mit einem "Ausritt" erreicht werden.

Bild "Osterturnier2.jpg"Bild "Osterturnier3.jpg" Bild "Osterturnier1.jpg"












11. Februar 2012: Faschingsreiten

Bild "Fasching.jpg" Bei klirrender Kälte wurde am Samstag die fünfte Jahreszeit mit dem alljährlichen Faschingsreiten eingeleitet: Indianer, Cowboys, Schlümpfe, aber auch Maria und Josef sowie eine Strickliesel (mit selbst gestrickter Trense) meisterten den Parcours zu Pferde, bei dem vom Brezelschnappen bis Besenpolo viel Geschick von Pferd und Reiter verlangt wurde. Und das alles auf dem neu eingebrachten Hallenboden. Helau!






3. Februar 2012: Neuer Hallenboden

Wir mussten auf frostiges Wetter warten, damit der Aussenbereich so durchgefroren ist, um das Gewicht der Laster bei der Anlieferung des neuen Hallenboden tragen zu können. Der alte Boden wurde komplett entfernt und das neue Fleece-Gummi-Sandgemisch eingebracht. Die Kosten dieser Investition sind zwar sehr hoch, aber alle Pferde und Reiter freuen sich über diese Neuerung!

Bild "alter_Boden_raus1.jpg"Bild "Laster1.jpg"Bild "neuer_Boden_rein1.jpg"










Januar 2012: FN-Kennzeichnung verlängert

Unsere Reitschule und die Pensionspferdehaltung ist nach den Richtlinien der FN (Deutsche Reiterliche Vereinigung) zertifiziert. Alle 3 Jahre wird dieses Zertifikat geprüft. Herr Schwalm vom Pferdesportverband Hessen hat diese Überprüfung vor Ort durchgeführt und unser Zertifikat bis 2014 verlängert.

<< Zurück zu "Aktuelles"