Die Reitschule


Die Schulpferde, die wichtigsten Mitarbeiter des RVO...
Bild "susistrolch.jpg"
Der Verein besitzt 7 Schulpferde bzw. -ponys, die für den Reitunterricht, Lehrgänge, Voltigieren und zum Geländereiten eingesetzt werden. Sie alle sind ausgeglichene und solide bis A Niveau ausgebildete Pferde.

Alle Schulpferde haben feste Bezugspersonen als Reitbeteiligung, die sich z.B. Wochenende und an Feiertagen um "ihr" Pferd kümmern.

Im Sommer genießen sie - genauso wie die Privatpferde - täglich ausgiebigen Weidegang und pflegen dabei den so wichtigen Sozialkontakt untereinander. Im Winter gibt es dann Frischluft beim Paddock-Aufenthalt.