Koppeln und Paddocks


Bild "koppel1.jpg"
Als sinnvoller Beitrag zur artgerechten Pferdehaltung, die der psychischen und physischen  Gesunderhaltung der Pferde dient, stehen im RVO sowohl den Privatpferden als auch den Schulpferden von Mai bis Anfang November große Sommerkoppeln zur Verfügung, auf denen die Pferde dann in kleinen Gruppen oder Zweiergemeinschaften nach Herzenslust fressen, toben oder sich ausruhen können.








Bild "Paddock_Fruehling.jpg"


Oder Sie nutzen "nur" die trockenen, sonnigen Paddocks, die den Pferden stundenweise Auslauf und Abwechslung vom Boxenaufenthalt bieten.








Bild "koppel_winter.jpg"


Ab November können die Pferde dann auf die Winterkoppeln gestellt werden, damit sich die Sommerkoppeln erholen können.








Bild "2010-06-13_koppeln_panorama.jpg"